[SHOWCASE] symbiotische co-kreation: neues entsteht

Sep 01, 2020

Seit einigen Jahren begleite ich Menschen in der Veränderung. Oft sind es Frauen im Alter von 20 bis 45, aber nicht ausschliesslich. Es dauerte ein wenig bis ich erkannt habe: Verena, zu begleiten ist eine Kernkompetenz von dir. Und noch wichtiger: Ich kann diese in Leichtigkeit und Freude für mich und andere nutzen. Es ist meine Passion.

klärung, ein persönlicher prozess

Mit Intuition und der Freude zu fragen und zu hinterfragen – eine liebe Kollegin bezeichnet es charmant als «unaufdringliche Beharrlichkeit» – ermögliche ich Menschen neue Blickwinkel. In der Veränderung bedeutet dies oft eine Wertschätzung dafür zu bekommen, was wir gerne tun und uns leicht von der Hand geht. Oft erkennen wir Dinge, die für uns selbstverständlich sind nicht als Ressource und Besonderheit. Es geht um das Einblenden, Sichtbarmachen und bewusste Wahrnehmen.

Fast immer ist es ein persönlicher, intimer Prozess. Es mag mit einer beruflichen Fragestellung beginnen und über Umwege auch andere persönlicher Themen einblenden. Veränderung steht für mich immer für Entwicklung. Oft geht dies mit anfänglichem Chaos einher. Es ist also ein allumfassender Prozess, welcher unterschiedliche Themen beinhaltet. Sich zu öffnen ist nur dann möglich, wenn ich mich wohlfühle und vertraue. Es ist für mich deshalb eine grosse Freude, dass Menschen immer wieder auf mich zukommen, mir dieses Vertrauen aussprechen und sich gemeinsam mit mir als Begleiterin aufmachen zu neuen Ufern.

quo vadis – sprichwörtlich wo gehst du hin?

Veränderungen können im Kleinen Grosses bewirken. Es “muss” nicht immer die ganz grosse Veränderung sein, die abrupt alles Gewohnte über den Haufen wirft und keinen Stein auf dem anderen lässt. Diese ist nur eine Option von vielen.

Und es kommt immer wieder vor, dass sich Menschen dafür entscheiden private Projekte, Träume, oder berufliche Ambitionen umzusetzen. An dieser Stelle entsteht oft eine Symbiose aus Coaching und Marketing Kommunikation durch die Branding Brille. Mit meiner Agentur für Markenerlebnisse content that inspires .works arbeite ich mit einem Network an Partner projektbasiert. Hierzu gehören Grafiker, Designer, Illustratoren, SEO Spezialisten, Web Developer, Markenrechtler, Texter, Übersetzer und viele mehr, welche mit ihrer Expertise zum Gelingen des Projektes beitragen. Dazu gehören Markenkonzepte, Markenauftritte online wie offline, Werbetexte und Strategien zur online Vermarktung. Und wir machen auch vieles Möglich, was wir noch nicht kennen. Wir stellen uns entsprechend auf und holen uns innerhalb des Netzwerks, die benötigten Kompetenzen ins Boot.

Was jeder einzelne davon “braucht” bzw. in Anspruch nehmen will, ist ein ganz individueller Entscheid. Ich durfte nun bereits mehrmals eine Entwicklung von A bis Z begleiten und es ist jedes Mal wieder eine ganz besonderer Erfahrung für mich.

due diligence – und was sagt der markt?

Ist die Klärung des Anliegens abgeschlossen und geht daraus ein konkretes Projekt hervor, starten wir den Prozess sogenannten Due Diligence. Es folgen Abklärungen: Was gibt es am Markt bereits? Welches Business Modell macht Sinn? Welcher Vertriebsweg ist zukunftsweisend? Wer ist meine Zielgruppe? Was will ich genau für wen anbieten und wie?

Neben eine guten Portion Gehirnschmalz und Ausdauer in der Recherche, bilden diese Informationen die Basis, um ein Projekt mit Substanz und nach wirtschaftlichen Prinzipien auf die Beine zu stellen. Denn seine Passion zu leben macht vor allem dann Freude, wenn man gut davon leben kann.

ein konzept mit wiedererkennungswert

Das bin ich. Das macht mich aus. Es hat Wiedererkennunsgwert und stellt ganz klar in den Fokus, worum es mir geht. Hier baue ich die Brücke vom Coaching zu Marketing Kommunikation für starke Marken.

Der Branding Prozess destilliert die Werte heraus, welche für dein Business und somit deine Marke bezeichnend sind. Sie klärt warum, wie und was du tust und vermittelt ein klares Bild, wofür du stehst und erlaubt Menschen sich auf Gefühlsebene mit der Marke zu verbinden. Als geistiges Eigentum kann eine Marke geschützt werden dient Kunden als Orientierung und Entscheidungshilfe.

bianca baumgartner und ihr weg zu vorSprung

Bianca Baumgartner hat mit 2020 genau diesen Weg eingeschlagen. Zurück von der Weltreise war ihr klar: Ich will mich beruflich verändern. Was genau? Das wusste sie noch nicht, war jedoch bereit sich auf den Weg zu machen, und es herauszufinden.

Im Januar 2020 legten wir los und mit Ende August 2020 hat sich bei ihr einiges getan. Sie entschied sich für den Weg in die Teilselbstständigkeit.

In Gesprächen haben Bianca und ich immer wieder genau hingeschaut, geklärt womit sie sich wohlfühlt, was sie sich vorstellen kann und wie sie diese Vision Schritt für Schritt umsetzt. Konkret bedeutet das für sie: eine spannende Teilzeitstelle mit einem breit gefächerten Aufgabengebiet und tollen Menschen, bewusst eingeplante Zeitfenster, um Interessen und berufliche Fähigkeiten zu entwickeln und teilselbstständig Projekte und Mandate zu betreuen. Es ist ein Modell, das ihr erlaubt zu leben was ihr Freude macht und den Raum offen hält, sich zukünftig weiter zu verändern. Ein agiles Modell, das sich dem Leben so anpasst, dass es nachhaltig ist, persönlich wie beruflich.

Liebe Bianca, danke für deine Offenheit und dein Vertrauen. Es ist mir eine Freude dein Projekt nachfolgend kurz vorstellen zu dürfen.

auf die plätze, fertig, sprung!

vorSprung – Online Assistenz Made in Upper Austria unterstützt Selbstständige, KMUs, Vereine und Verbände mit einem breit gefächerten Assistenz Leistungsportfolio.

Durch online Assistenz verschaffen sich Unternehmen konkret einen vorSprung im Business. Eine Zusammenarbeit mit vorSpung bedeutet:

#zeitvorsprung: Fokus auf das Kerngeschäft
Lagern Sie Aufgaben aus, welche nicht das Kerngeschäft betreffen. Zeit für das Wesentliche schafft Fachkompetenz für Ihr Business.

#flexvorsprung: Flexible Unterstützung nach Bedarf
Ob permanente oder punktuelle Unterstützung – Sie sind flexibel bei der Vergabe von Aufgaben und können so Ihre Auslastung besser steuern.

#finanzvorsprung: Transparenz und Kostenersparnis
Optimieren Sie Ihre Ressourcen transparent und zielgerichtet. Sie bezahlen konkrete Leistungen und sparen Kosten im Vergleich zu einer Festanstellung.

#lebensvorsprung: neu entdeckte Freude an der Arbeit
Freiräume und Balance erlauben Ihnen Ihre Arbeit neu zu entdecken. Es ermöglicht kreative Potentiale zu erkennen und umzusetzen, beruflich wie privat.

Neugierig? Hier geht es zur Website von vorsprung.online

bianca baumgartner, online assistance, made in upper austria, content that inspires .works

bianca baumgartner, gründerin vorSprung

«Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und delegieren Assistenz-Aufgaben an mich. Dieser Fokus bringt wirtschaftliche Wertschöpfung, Freude und mehr Balance in Ihre berufliche Tätigkeit.»

back



Arrow

Arrow